Office Nomad Aigul

Was machst du bei KANCHA? 

Es hat eine Weile gebraucht bis das genau feststand. :) Ich habe verschiedene Aufgaben, aber auf meiner Visitenkarte steht “Operations Manager”.

Was machst du außer KANCHA gerne?

Ich kann mich an kein wirkliches Hobby von mir erinnern außer lesen. Im Augenblick ist tatsächlich meine Arbeit mein Hobby. Ich finde meine Arbeit großartig, daher ist meine Antwort: I liebe KANCHA neben KANCHA.

Dein liebster Platz auf Erden?

Meine Heimatstadt Karakol befindet sich unweit vom Issyk Kul See. Der Blick vom See auf die Berge ist atemberaubend. Wo immer ich bin, ich vermisse das schillernde Wasser umgeben von hohen Bergen. Also würde ich sagen: Issyk Kul See.

Was ist dein liebstes Getränk?

Nunja, das ist etwas kompliziert. Ich trinke gern einen speziellen Tee namens “Entken” (ein besonders zubereiteter Tee mit Milch) oder auch Zitronentee.

Was ist der Hauptunterschied zwischen der kirgisischen und deutschen Mentalität?

Sorgfalt und mitunter übertriebene Genauigkeit, aber meine Meinung basiert hauptsächlich auf Tobis Verhalten. ;) Wer weiß, vielleicht ist er ja gar nicht der typische Deutsche.

Was würdest du heute tun, wenn morgen die Welt unterginge?

Ich würde nach Hause nach Karakol gehen und die Zeit mit meiner Familie und meinen rund 70 (!) Verwandten verbringen.

Was gefällt dir am besten an deinem Job?

Flexibilität und die Tatsache, dass es keine monotone Büroarbeit ist. Die konstante Suche nach neuen Ideen und Lösungen. Die Interaktion mit komplett unterschiedlichen Leuten.

Was gefällt dir überhaupt nicht an deinem Job?

Die Gänge zum Bazar (Anmerkung: Elnizas Workshop befindet sich bei einem Bazar) – vor allem bei schlechtem Wetter.

Dein liebstes KANCHA Produkt?

Jedes Produkt ist einzigartig. Ich hab noch nicht einmal entschieden, welches ich am liebsten für mich haben möchte. Daher kann ich nur sagen: Jedes von unseren Handwerkern und Näherinnen hergestellte Stück ist mein liebstes.

Deine Message an die Welt?

Liebe was du tust, tu was du liebst und vergiss nicht dabei zu lächeln! :)

Hinter den Kulissen

Blick hinter die Kulissen! Hier portätieren wir die Nomaden, die sich um KANCHA scharen.
———————————————
Crafting Nomads – die Handwerker
Urban Nomads – die Kunden
Office Nomads – die Büroakrobaten
———————————————
Bist du auch ein urbaner Nomade? Schreib uns eine eMail für ein Portrait!

Alexandra und Atahan

Urban Nomads Ati & Alex

Dass Kirgistan eine Perle der Natur ist: Das wisst ihr mittlerweile. Aber wie kommt man dorthin? Ati & Alex bringen euch hin! Jetzt mehr über das Projekt des Abenteuerpärchens lesen.

thumbs_FabianDittrich5

Urban Nomad Fabian

Bei Fabian bekommt “Business Travel” einen ganz eigenen Twist – lerne einen neuen Urban Nomad kennen!

office nomad altynai bishkek

Office Nomad Altynay

Macht alles, liebt lila und laute Freunde. Lies mehr über unsere kirgisische Vollblüterin!

kancha office nomad chiara

Office Nomad Chiara

Die italienische Ruhe in Person!

urban nomad larissa

Office Nomad Larissa

Hands on dreaming!

kancha craftsman artur

Crafting Nomad Artur

Artur ist unser Ledermeister und verantwortlich für eine unserer Werkstätten. Erfahre mehr über ihn!